Erfahren Sie mehr über die Gordi-Singers und ihre Geschichte

Die Kinderchöre

Kinderchor 1 und 2
In diesen Gruppen ist Bewegung und Spiel noch sehr wichtig. Es wird gesungen, gespielt und alle haben viel Freude dabei. Hier geschieht im Zeitraum von ca. 2 Jahren die optimale Vorbereitung auf die weiteren Chorgruppen. Auf spielerische Art und Weise werden die Kinder an das Singen, das Notenlesen und die Abläufe einer Chorprobe gewöhnt.

Kinderchor 3
Neben dem Proben der Lieder wird den Kindern durch Stimmbildungs-, Rhythmik- und Intonationsübungen eine musikalische Grundausbildung verschafft. Die Kinder singen in dieser Gruppe Kinderlieder, neue geistliche Lieder und werden auch an englisches Repertoire herangeführt. Der Einstieg in diese Chorgruppe ist jederzeit möglich.

Teenie-Chor
Der Teenie-Chor bereitet auf den Jugendchor vor. In diesem Chor werden mit Hilfe der Solmisation das Gehör und das Blattsingen trainiert.

Die Altersstruktur in den verschiedenen Chorgruppen ist ein Richtwert. In der Regel wechseln die Kinder nach den Sommerferien in die höhere Gruppe.

Die Kinderchöre gestalten jährlich die Familienmette mit einem Weihnachtssingspiel bzw. Musical mit, singen am Weißen Sonntag, in Familiengottesdiensten, bei Taufen, dem Pfarrfest und führen (teilweise gemeinsam mit dem Jugendchor) Singspiele und Musicals auf.

Geschichte

1997 wurde in der Pfarrei St. Gordianus (Bad Kreuznach-Planig) eine Kinderschola gegründet. Zunächst waren es etwa 15 Kinder. Von Probe zu Probe wuchs die Gruppe der Singbegeisterten. Aus der kleinen Kinderschola wurden bald die „Gordi-Singers“ mit rund 50 Kindern in verschiedenen Altersgruppen.

Aktuell singen die Kinder und Jugendlichen in bis zu fünf altersspezifischen Gruppen. Der Chor bildet eine fröhliche Gemeinschaft, die ein aktiver Teil der Pfarrgemeinde St. Gordianus ist, aber auch musikalische Ambitionen hat. Die Gordi-Singers sind eine sehr flexible Gruppe, die sich ständig weiterentwickelt und immer wieder neue Herausforderungen sucht. Neben der Gottesdienstgestaltung haben die Gordi-Singers beispielsweise mehrere Musicals und Singspiele aufgeführt. 
Die musikalische Leitung liegt seit der Gründung in den Händen von Benedikt Stumpf. Er ist im Hauptberuf als Studienrat in Mainz-Hechtsheim mit den Fächern Musik und kath. Religion tätig. Diverse CD-Produktionen, unter anderem für die Sternsinger-Aktion, belegen das vielfältige musikalische Schaffen der Gordi-Singers.

Seit 2008 wird der Chor in seiner Arbeit vom Förder- und Freundeskreis Gordi-Singers unterstützt.


Der Jugendchor

Idealerweise haben die Mädchen und Jungen den Kinderchor durchlaufen und so ein solides Fundament im Einsatz ihrer Stimme. Im Jugendchor wird mehrstimmig gesungen. Der Einstieg in diese Chorgruppe ist jederzeit möglich.

Das Repertoire des Jugendchores umfasst sowohl aktuelle Pop-Songs als auch Gospels und Worship-Songs.

Der Jugendchor singt in der Christmette, Osternacht, bei der Firmung, bei Konfirmationen, an Pfingsten, Taizé-Gottesdienste, in Friedensandachten, ...

"Singen macht Spaß, Singen tut gut, ja Singen macht munter und Singen macht Mut."
Uli Führe, Komponist

Die CHÖRE der Gordi-Singers

Kinderchor 1

Leitung: Birgit Stumpf

Alter: 4-5 Jahre

Proben: freitags, 15.00 Uhr – 16.00 Uhr

Kinderchor 2

Leitung: Birgit Stumpf

Alter: 5-6 Jahre

Proben: freitags, 16.00 Uhr – 17.00 Uhr  

Kinderchor 3

Leitung: Benedikt Stumpf

ab der 1. Klasse

Proben: freitags, 16.00 Uhr – 17.00 Uhr

Teenie-Chor

Leitung: Benedikt Stumpf

5. und 6. Klasse

Proben: freitags, 17.00 – 17.30 Uhr

Jugendchor

Leitung: Benedikt Stumpf

ab der 6. Klasse

Proben: freitags, 17.30 Uhr – 18.30 Uhr

"Singen macht glücklich, fit und schlau"
www.eltern.de

Der Förder- und Freundeskreis der Gordi-Singers

Obwohl wir seitens der Pfarrgemeinde großzügige Unterstützung finden, reichen die Zuschüsse aus dem Etat der Gemeinde nicht aus. Aus diesem Grunde wurde im Oktober 2009 der Förder- und Freundeskreis Gordi-Singers für die ideelle und finanzielle Förderung der Gordi-Singers gegründet.

Alle Mitgliedsbeiträge und Spenden kommen ausschließlich den Gordi-Singers zu Gute. Jeder Spendenbeitrag, jede Mitgliedschaft ist ein Zeichen der Solidarität mit dem Chor, dessen Wert weit über das reine Musizieren hinausgeht.

In den Förderkreis kann jeder, der die Arbeit der Gordi- Singers unterstützen will, eintreten. Wenn Sie sich der Kinder- und Jugendchorarbeit verbunden fühlen, dann zögern sie nicht und werden Sie Mitglied. Mit dem Jahresbeitrag helfen Sie übrigens mit, dass die Sangeskultur nicht verloren geht und ein Teil unserer Kultur erhalten und gepflegt wird.

Gerne nehmen wir auch Spenden entgegen (steuerbegünstigt!).

Der Mitgliedsbeitrag für den Freundes- und Förderkreis beträgt zur Zeit jährlich 15 Euro. Wir freuen uns auf ihre Unterstützung!


Unsere kommenden Termine

St. Gordianus

Gottesdienst

10 Uhr, mitgestaltet vom Teeniechor


Erkommunion

Vorstellungsgottesdienst der Kommunionkinder

10 Uhr, mitgestaltet vom Kinderchor


Kreuz

Abend der Lichter

19 Uhr, Taizé-Gottesdienst mit dem Jugendchor


St. Gordianus

Christmette

18 Uhr, kath. mitgestaltet vom Jugendchor


St. Gordianus

Kinderkrippenfeier

16 Uhr, Krippenspiel des Kinderchores